FANDOM


Vogelfreier
Outlaw
Allgemeine Infos
Verfügbar in Stronghold 2

Stronghold Legends

Truppenklasse Leichte Infanterie
Kosten
Goldkosten 60 Gold
Bauern 1 Bauer
Waffen Keine
Rekrutierung {{{Rekrutierung}}}
Kampffähigkeiten
Panzerung Leicht
Fortbewegung Schnell
Schaden {{{Schaden}}}
Der Vogelfreie ist eine leichte Infanterie-Söldnereinheit in Stronghold 2. Man kann sie ausbilden, aber meistens streunen sie mit anderen Genossen in seinem Vogelfreienlager herum und greifen euch regelmässig an. Vogelfreie sind ständig schlecht gelaunt und haben eine Abneigung gegenüber Burgherren. Bei Stronghold Legends können sie nicht rekrutiert werden, sie kommen nur bei bereits im Editor platzierten Vogelfreienlagern vor.

Ausbildung und KostenBearbeiten

Der Vogelfreie kann nur im Söldnerlager ausgebildet werden. Er benötigt 60 Goldstücke und einen freien Bauern.

Nutzung, Bewaffnung und PanzerungBearbeiten

Dank seiner Kleidung ist der Vogelfreie im Wald praktisch unsichtbar. Er besitzt einen Wurfspiess der sich nach der Zeit wieder auflädt. Nachdem er den Wurfspieß geworfen hat wechselt er zum Kurzschwert, welches sehr schwach und nutzlos ist. Da sie über keine Panzerung verfügen müssen sie mit Vorsicht angewendet werden.

In Stronghold Legends ist der Vogelfreie eigentlich nur ein Abbild des Lanzenträgers. Denn in Stronghold Legends ist es auch dem Lanzenträger möglich seinen Speer zu werfen.

Vogelfreie machen sich vorallem im Wald wegen eben der Unsichtbarkeit nützlich. Sie haben aber eine kleine Reichweite, nur ein Geschoß und sind mit 60 Gold nicht gerade billig, deshalb werden sie nur selten eingesetzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki