FANDOM


Stronghold Legends wird hauptsächlich mit der Maus gesteuert, es gibt aber auch Tastaturkürzel (in erster Linie, um das viele nervige Klicken zu vermeiden, mehr dazu in den Abschnitten Verkauf von Gütern und Truppenrekrutierung).

Navigieren auf der MapBearbeiten

  • Um Euch auf der Map zu bewegen, benutzt einfach die Pfeiltasten um in die gewünschte Richtung zu gelangen, jedoch viel einfacher ist es, einfach mit dem Mauszeiger gegen den gewünschten Bildschrimrand zu fahren, und Ihr bewegt euch in die Richtung in die Ihr wollt.
  • Dank der 3D-Engine gibt es jetzt nicht nur mehr zwei Sichtweiten, sondern man kann mit dem Mausrad, oder mit den Tasten R und F zoomen.
  • Außerdem ist es jetzt möglich anstelle der vier Blickwinkel über seine Blickrichtung um 360 Grad zu bestimmen. Die Ansicht kann man entweder mit den Tasten Q und E drehen, oder einfach das Mausrad gedrückt halten und dann bewegen
  • Es gibt auch die Architektensicht. Drückt man einfach nur die Leertaste, sieht man alles von oben und die Verbauung lässt sich viel besser erkennen.
  • In Stronghold Legends erstmals möglich, kann man auch frei blicken, indem man Shift + das Mausrad gedrückt hält und dann einfach die Maus bewegt. Zuvor muss man jedoch erst in den Grafikeinstellungen das Feld "Freie Sicht" anhaken.

Gebäude platzierenBearbeiten

  1. Versichert Euch zuerst, ob Ihr genügend Rohstoffe habt. Dies kann man leicht über dem Baumenü erkennen, da es da angezeigt wird. Hat man nicht genügend Rohstoffe, merkt man das spätestens wenn man das Gebäude platzieren möchte. Dann meldet sich der Berater zu Wort und sagt z.B. "Holz benötigt".
  2. Klickt das Gebäude, das Ihr platzieren wollt mit der linken Maustaste an.
  3. Sucht eine geeignete Stelle, um es dort zu platzieren.
  4. Klickt ein zweites mal mit der linken Maustaste, um es zu platzieren.

Wälle platzierenBearbeiten

Bei Wällen klickt und haltet die linke Maustaste, während Ihr den Cursor über den Bildschirm bewegt. Lasst die Maustaste los um es zu platzieren.

Einheiten befehligenBearbeiten

Um die Befehligung der Truppen einfacher zu gestalten, gibt es die Möglichkeit Truppen über einfache Tastaturbefehle aufzurufen, ohne die Truppen markieren zu müssen:

Markiert die Einheiten (meist der gleiche Truppentyp), die durch die möglichen Tasten 0 bis 9 aufgerufen werden sollen. Sind die Einheiten markiert drückt Strg + 0 bis 9. Wenn danach die jeweilige Zahl von 0 bis 9 gedrückt wird, werden auch die Einheiten aufgerufen, denen zuvor diese Nummer zugewiesen wurde.

  1. Sucht Einheiten, die Ihr markieren wollt.
  2. Klickt mit der linken Maustauste an eine Stelle oberhalb/unterhalb und rechts/links von Euren Truppen.
  3. Zieht die Maustaste diagonal über die Truppen, bis über den gewünschten Einheiten, ein Balken erscheint.
  4. Sollten mehrere verschiedene Einheitstypen markiert sein, klickt am unteren Bildschirmrand die gewünschte Einheit mit der linken Maustaste an, oder klickt eine Einheit die nicht befehligt werden soll mit der rechten Maustaste an.
  5. Nun könnt ihr die Truppen an einen anderen Standort schicken. Klickt dazu mit der Maustaste an den gewünschten Ort. Wollt ihr sie auf Wälle oder Türme schicken, klickt erst, sobald die Pfeile, die nach oben zeigen erscheinen.
  6. Ihr könnt anstatt die Truppen zu schicken, sie auch angreifen lassen. Fahrt dazu mit der linken Maustaste auf die Truppen/das Gebäude, das Ihr angreifen wollt, und wartet bis das rote Trichtersymbol auftaucht. Klickt dann mit der linken Maustaste.

SonstigesBearbeiten

SpielgeschwindigkeitBearbeiten

Die Spielgeschwindigkeit kann jeder Zeit durch das Drücken der + und - Taste oder unter Optionen/Einstellungen verändert werden.

TonlautstärkeBearbeiten

Es kann die Lautstärke von der Musik, vom Sprecher und der Geräusche separat unter Optionen/Soundeinstellungen verändert werden.

Verkauf von GüternBearbeiten

Man kann auch erstmals in Legends mehrere Waren auf einmal verkaufen. Dadurch wird nerviges Klicken vermieden. Durch das Drücken der Shift Taste während des Verkaufs, werden gleich mehr Güter verkauft. Im Marktplatz (welcher NICHT unbedingt zum Verkauf von Gütern benötigt wird) besteht die Möglichkeit, einzustellen, ob immer eine gewisse Anzahl an Gütern gekauft werden, und somit vorhanden sein sollen und dass immer nur eine maximale Anzahl an Gütern gelagert werden soll, und somit automatisch Güter verkauft werden. Dies vermeidet, dass der Spieler immer manuell sein Vorratslager entleeren muss.

TruppenrekrutierungBearbeiten

In allen Rekrutierungsgebäuden (Kasernen, Tafelrunde, Eisturm,...) kann durch einen Schieberegler geregelt werden, wie viele Truppen bei einem einzigen Klick rekrutiert werden sollen, somit muss man nicht für jede einzelne Einheit auf das Rekrutierungsfeld klicken. Wenn man jedoch auf das Feld klickt springt der Schieberegler zurück, denn um den Regler stetig zu halten muss man daneben auf das Feld "Fixieren" drücken (ein Vorhängeschloss befindet sich darauf).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki