FANDOM


Piktischer Bootskrieger
Pictish boat warrior
Allgemeine Infos
Verfügbar in Stronghold 2

Stronghold Legends

Truppenklasse Leichte Infanterie

Spezialeinheiten

Kosten
Goldkosten 40 Gold
Bauern 1 Bauer
Waffen Keine
Rekrutierung {{{Rekrutierung}}}
Kampffähigkeiten
Panzerung Leicht
Fortbewegung Schnell
Schaden {{{Schaden}}}

Der piktische Bootskrieger ist eine leichte Infanterieeinheit. Er ist als einzige Einheit imstande, Gewässer zu durchqueren und zählt somit auch zu den Spezialeinheiten. Er spricht piktisch.

Ausbildung und KostenBearbeiten

Der piktische Bootskrieger wird im Söldnerlager (Stronghold 2) oder im Dunklen Turm (Stronghold Legends) ausgebildet. Er kostet 40 Gold und benötigt einen freien Bauern.

Nutzung, Bewaffnung und PanzerungBearbeiten

Der Einbaum auf seinem Rücken erlaubt es dem piktischen Bootskrieger ins Wasser zu gehen. Er ist mit einer Labrys (Doppelaxt) bewaffnet die auch als Ruder dient. Weil er über keine Panzerung verfügt ist er nicht langsam aber auch nicht sehr schnell.

Für Angriffe auf Inselburgen ist der piktische Bootskrieger ideal geeignet. Er hat eine hohe strategische Bedeutung z.b. kann er Flüsse augenblicklich überqueren und muss keine Brücke suchen so kann er sich schnell zurückziehen oder Überfälle starten. Der piktische Bootskrieger wird gegen Küstenburgen von hinten eingesetzt für die Strategie Hammer und Amboss. Auch gegen Burgen die teils aus Gräben teils aus Mauern bestehen ist er sehr effektiv. Allerdings ist er besonders im Meer Fernangriffen schutzlos ausgeliefert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki