FANDOM


Mission 'Kräfte sammeln'
Infos
Spiel Stronghold 1
Kampagne Militärkampagne
Mission Nr. 1
Missionstyp Güter scheffeln
Schwierigkeit Sehr leicht
Sieg oder Niederlage
Sieg Scheffelt Güter:
Niederlage Keine
Startwerte
Starttruppen ~
Startgüter
Sonstiges ~

Die Mission 'Kräfte sammeln' ist die erste der Militärkampagne von Stronghold 1.

StoryBearbeiten

Die beiden loyalen Kämpfer des Königs Sir Longarm und Lord Woolsack beauftragen Euch mit dem Aufbau eines Basislager, das der Rettung des gefallenen Königreichs dienen soll.

PrologBearbeiten

Map Sh1 vor M1

Karte der Grafschaften vor der 1. Mission (Englische Spielversion)

Kaum war der König mit seinen Mannen in das Land der Barbaren einmarschiert, kam das Gerücht auf, er solle durch eine Verschwörung vom Trohn gestoßen werden. Tatsächlich wurde er bald gefangen genommen, und kurz darauf begann auch schon die Invasion in sein Land. Einige Edelmänner, darunter auch Euer Vater, versuchten das Blutvergießen zu beenden, wurden jedoch auf dem Weg zu den Verhandlungen von einer Bande unbekannter Halunken massakriert. Auch Ihr selbst wurdet in einen Wald auf einer Halbinsel zurückgedrängt, in dem sich eine kleine Truppe loyaler Männer versteckt hält. Ist das Land verloren, so könnt Ihr von dieser Zuflucht aus zumindest den Tod Eures Vaters rächen.

Dialog ziwschen Longarm und Woolsack vor der MissionBearbeiten

Szene Dialog vor M1

Szene aus dem Dialog zwischen Lord Woolsack und Sir Longarm

Sir Longarm und Lord Woolsack vertrauen Euch die Verantwortung an, ein Basislager, das die Aufgabe hat Rohstoffe und Nahrung zu liefern, für die Armee der Aufständischen im gefallenen Königreich, zu überwachen.

Longarm: Ich sage, wir schlagen sofort zu, jetzt oder nie!

Woolsack: Nein, bloß nicht! So führt wir die paar Männer, die wir haben, wie die Lämmer zur Schlachtbank. Wir brauchen Zeit, um unsere Kräfte zu sammeln.

Longarm: Unsinn! Ich werde mit sechs meiner besten Männer im Schutze der Dunkelheit in das feindliche Gebiet vordringen und ...

Woolsack: Nein, nein, so hört doch! Unsere Männer sind kurz vor dem Verhungern. Wir sollten folgendes zun ...

Die Debatte zieht sich bis tief in die Nacht, und schließlich nimmt Euch Lord Woolsack zur Seite.

Woolsack: Sir Longarm sagt, er habe Euren Vater gut gekannt. Deshalb will ich Euch die Gelegenheit geben, Euch zu beweisen. Ihr werdet das erste Kommando übernehmen.

AufgabenBearbeiten

  • Schafft Güter heran: 20 Fleisch
  • Schafft Güter heran: 40 Holz

Ihr werdet gebraucht, um den Aufbau eines Basislagers von ausreichender Größe zu überwachen. Sucht zuerst eine passende Lichtung und beginnt dann mit der Konstruktion.

NiederlagebedingungenBearbeiten

  • Keine

Sollte man keine Nahrung und eine Beliebtheit unter 50 haben, kann man zwar nicht mehr gewinnen, das System reagiert jedoch nicht darauf und Ihr seid in einem unendlichen Teufelskreis gefangen und müsst die Mission neu starten.

StartwerteBearbeiten

Startzeitpunkt

  • März 1066

StartwerteBearbeiten

StartgüterBearbeiten

Nachgeschichte Bearbeiten

Nach der Mission, lobt Sir Longarm Euch in großen Tönen. Allerdings ist Lord Woolsack sehr unzufrieden, denn Ihr habt das Lager mitten in einen Wolfswanderpfad errichtet, wofür Ihr selbst jedoch nichts könnt, denn die Map ist ja schon vorgegeben.


Emblem-important Achtung, Spoiler! Dieser Artikel bzw. Abschnitt behandelt Ausschnitte aus der Handlung eines Strongholds.

LösungBearbeiten

Screenshot Mission 1 MK

Screenshot der 1. Mission der Militärkampagne

Platziert den Bergfried am Besten, zwischen zwei Gruppen von Bäumen und den Kornspeicher direkt neben das Vorratslager. Stellt drei Holzfällerhütten in die Nähe von Bäumen und drei Jägerstande vor den Kornspeicher. Nun müsst Ihr nur noch zu warten, bis die Menge der geforderten Güter erreicht wurde. Eine gute Vorlage bildet der Screenshot aus der ersten Mission nebenan.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki