FANDOM


Administrator Dieser Artikel dient als Muster. Darum ist dieser Artikel zur Bearbeitung nur für Administratoren freigegeben. Bitte richten Sie sich bei der Bearbeitung von ähnlichen Artikeln nach diesem Musterartikel.
König Artus
Artus Figur.jpg
Personelle Information
Echter Name Arthur
Spitzname Artus
Kommt vor in Stronghold Legends
Als KI verfügbar in Stronghold Legends
Physische Information
Geschlecht Männlich
Alter N/A
Strategische Information
Schwierigkeitsgrad N/A
Truppen N/A
Verteidigung N/A
Angriff N/A
Verbündete Die Ritter der Tafelrunde
Feinde Morgana, Mordred

Die Sachsen

Artus.jpg

Darstellung König Artus' in Stronghold Legends

König Artus spielt die zentrale Figur von Stronghold Legends. Dessen Geschichte wird in der König Artus Kampagne erzählt. Außerdem dient er während dem Spiel meist als Burgherr.

Biographie

Kapitel 1 Artus, eine Unbedachtheit des Königs Uther Pendragon und Lady Igraine, ist der wahre König Englands, da er das Schwert Excalibur aus dem Stein im Steinkreis ziehen konnte. Als neuer König macht er sich gleich an die Erbauung Camelots. Diese muss jedoch fertig sein, bevor seine Verlobte, Lady Guinevere, eintrifft. Im neuerbauten Camelot gründet er auch noch die Tafelrunde, als Ort zur Zusammenkunft aller tapferen Ritter des Landes.

Artus lädt dem Sohn seinen Halbschwester MorganaMordred, ein sich dem Rittertum anzuschließen. Doch er wird mit seiner Mutter während einem dunklen Ritual in den Katakomben Camelots erwischt, welches Verderben über Camelot bringen sollte. Morgana flüchtet ins Eisland, wo sie auch Lanzelot in Gefangenschaft bringen konnte. Außerdem konnte sie die Schwertscheide Excaliburs an sich reißen. Die Sachsen wollen Camelot erobern und bereiten sich auf einen Finalangriff auf die Burg vor. Artus muss seine gesamten militärischen Kräfte sammeln. Artus trägt drei Rittern seiner Tafelrunde, Galahad, Parzival und Bors, auf, den heiligen Gral zu suchen, um eine wahre Stärkung für das Königreich zu erlangen. Lanzelots Affäre mit Artus' Gemahlin Guinevere wurde aufgedeckt. Artus verurteilt seine Frau auf den Scheiterhaufen, doch Lanzelot befreit sie in letzter Sekunde und tötet dabei die Ritter Gaheris und Gareth, die beiden Brüder seines besten Freundes Gawains. Daraufhin belagert Artus mit Gawain Lanzelots Burg Joyeuse Garde. Nach der siegreichen Belagerung fordert Gawain Lanzelot zu einem Zweikampf, um seine Brüder zu rächen. Doch einen Zweikampf mit dem besten Schwertkämpfer des Landes einzugehen konnte nur den Tod bedeuten und Lanzelot hielt neben seinem ehemals besten Freund tagelang weinend Totenwache, nachdem er ihn getötet hatte. Nach den aufreibenden Ereignissen möchte Artus den letzten Feind Camelots vernichten: Modred. Nachdem Artus ihn besiegt hatte stirbt er (Zwischensequenz) und trägt Sir Bedivere auf das Schwert Excalibur der Frau vom See zurückzugeben.

Besondere Fähigkeiten

Artus kann als Spezialfähigkeit für eine kurze Zeit lang magische Ritter hinauf beschwören. Diese Ritter verschwinden jedoch nach einer kurzen Zeit. Diese Fähigkeit sollte eingesetzt werden, wenn Artus in direkter Bedrängnis steht. Außerdem heilt seine Gesundheit als Burgherr automatisch.

Trivia

  • König Artus ist eine reale in der Mythologie existierende Person. Näheres gibt es in diesem Wikipedia-Artikel: Artus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki