FANDOM


Getreidefarm
Getreidefarm und Bauer mit Getreide.jpg
Infos
Verfügbar in In allen Teilen
Nutzung Produktion von Getreide
Vearbeitet ~
Produziert Getreide
Beliefert Vorratslager
Kosten
Holzkosten 15 (Stronghold Legends: 50)
Steinkosten ~
Goldkosten ~
Benötige Bauern 1

Die Getreidefarm ist ein Gebäude, welches in bislang jedem der Stronghold-Teile vorkommt und der Grundstein des ergiebigsten Nahrungsmittel in allen Teilen ist: Dem Brot. Außerdem kann dieses Objekt nur auf Ebenen platziert werden. Bei Befestigungen auf Bergen, oder Ähnlichem, ist die Getreidefarm aus diesem Grund nutzlos.

NutzenBearbeiten

Die Getreidefarm ist das erste benötigte Gebäude, um Brot zu produzieren. Der Farmer, der die Getreidefarm betreut, liefert das geerntete Getreide ins Vorratslager. Von da an übernehmen die Müller die Verantwortung über die Produktion des Brot. Sie mahlen das vom Vorratslager geholte Getreide und mahlen es zu Mehl. Dann holt ein Bäcker Mehl und backt Brot, das, wenn es fertig ist, in den Kornspeicher abgeliefert wird. Drei Getreidefarmen können eine Mühle mit Rohstoffen versorgen und diese kann, bei genügend Getreide, acht Bäckerein mit Mehl beliefern. Eine komplette Ernte bingt 12 Einheiten Getreide.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki