FANDOM


Der Hammer.png

Lord Barclay "Der Hammer"

Der Hammer, auch Lord Barclay ist ein Charakter aus Stronghold 2. Er ist der primäre Antagonist im Spiel und taucht ausschließlich in der Militärkampagne auf. Im Laufe der Kampagne hat man die Möglichkeit, sich ihm anzuschließen.

Charakter und militärische StärkeBearbeiten

Er ist ein mächtiger Herzog, der unteranderem Anführer der Verräter ist. Sein Ziel ist es, König zu werden. Seine Armeen bestehen größtenteils aus Rittern und Armbrustschützen, bei Belagerungen setzt er Triböke ein. Dies macht ihn zum gefährlichsten und stärksten Gegner des Spieles. Außerdem ist er geübt im Umgang mit der Armbrust und dem Kriegshammer.

BurgverwaltungBearbeiten

Seine Burg ist eine sehr mächtige Festung, die zu den besten Burgen des ganzen Spieles zählt. Sie taucht in der ersten sowie in der letzten Mission der Militärkampagne auf, wobei sie in der Letzteren belagert werden muss. Seine Wirtschaft jedoch ist nicht besonders Leistungsfähig, seine Burg ist jedoch so aufgebaut, dass sie ganz klar Fokus auf den militärischen Aspekt legt.

In der KampagneBearbeiten

In der Kampagne spielt er die Rolle des primären Antagonisten, also des Anführers der Feinde. Er selbst, bzw. seine Armeen, tauchen erst später im Laufe der Kampagnen auf. Er gehört, zusammen mit Sir Edwin, zu den Verrätern, die am Ende am Leben bleiben. Er ist außerdem der Drahtzieher aller Maßnahmen gegen Matthew Steele und Sir William. Am Ende wird er von den Armeen Sir Williams, Matthew Steeles und des Königs besiegt und schlussendlich gefangen genommen. Mit seiner Gefangennahme endet der Bürgerkrieg und somit alle Unruhen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki