FANDOM


Burgküche
Lords kitchen
Infos
Verfügbar in Stronghold 2, Stronghold Legends, Stronghold 3
Nutzung Veranstalten von Festessen, Gewinnung von Ehre
Kosten
Holzkosten ~
Steinkosten 10
Goldkosten ~
Benötige Bauern 4

Die Burgküche kommt in Stronghold 2, Stronghold Legends und in Stronghold 3 vor. Sie dient dem Kochen und Lagern von für Festessen benötigte Nahrung.

NutzenBearbeiten

Die Burgküche kocht königliches Essen für den Burgherren und die Adligen. Die Burgküche kann mit dem Kornspeicher verglichen werden, da auch hier Nahrung gelagert wird. Diese hier ist jedoch nicht für die Bevölkerung und es gibt keine festlegbaren Verbrauchsstufen. Sie ist einmalig pro Burg, allerdings brauchen Ländereien, die Nahrung für Festessen produzieren, die Küche zum Lagern. Alle 6 Monate findet ein Festessen im Bergfried statt. Der Burgherr und das Burgfräulein, sowie einige adlige Gäste nehmen im Bergfried Platz und verzehren die in der Burgküche zubereiteten Speisen. Umso mehr Leute kommen, und umso vielfältiger das Essen ist, desto höher ist die Menge an Ehre, die Festessen einbringen.

Nahrungsarten für Festessen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki