Fandom

Das Stronghold Wiki

Burgfräuleingemach

285Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Burgfräuleingemach
{{{Bildgröße}}}
Infos
Verfügbar in Stronghold 2
Nutzung Veranstalten von Festen, Gewinnung von Ehre
Kosten
Holzkosten N/A
Steinkosten 15
Goldkosten ~
Benötige Bauern 1

Das Burgfräuleingemach ist ein Zivil- bzw. Burggebäude aus Stronghold 2. Es beherbergt das Burgfräulein und ist außerdem notwendig, um Tänze zu veranstalten. Diese geben eine unglaubliche Menge Ehre, welche im Spiel äußerst wichtig ist.

KostenBearbeiten

Das Gemach kostet 20 Steine, sowie Bauern, die als Pagen dienen.

NutzenBearbeiten

Das Burgfräulein lebt hier. Sie webt Kleider für Tänze, badet und führt den Geschlechtsakt mit dem Burgherren aus. Sie nimmt außerdem jederzeit an Tänzen teil.

TänzeBearbeiten

Tänze spenden eine sehr große Menge an Ehre. Allerdings ist die Produktion sehr aufwendig.

SchafzuchtBearbeiten

Diese 20 Holz kostende Industriestätte bringt Wolle. Ein Bauer wird Hirte der die Schafe schert und die Wolle zum Lager bringt.

WebereiBearbeiten

Hier zieht eine Weberin hin. Das Gebäude kostet 20 Holz und ist ebenfalls Industriell. Die Weberin holt Wolle webt sie und bringt den Stoff(Leinen) zum Lager. Die Pagen holen ihn ab und das Burgfräulein webt diese zu Kleidern die die Tänze benötigen.

Trivia Bearbeiten

  • Das Burgfräulein kann nicht getötet werden.
  • Der Geschlechtsakt ist der Grund für den PEGI-Warnhinweis für sexuelle Inhalte auf der Spieleverpackung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki