FANDOM


Der Bergfried ist ein Gebäude, welches in allen Stronghold-Teilen vorkommt. Es ist das wichtigste Gebäude und ohne dieses ist es nicht möglich, andere Gebäude zu errichten. Allerdings ist, nach Errichtung, kein weiteres baubar. Dafür ist es unzerstörbar, kann aber durch den Feind erobert werden. Es ist außerdem die Heimat des Burgherren.

NutzenBearbeiten

Es ist das größste und wichtigste Gebäude in Stronghold und außerdem die letzte Verteidigungsstätte einer Burg. Es kann in Stronghold 2 und in Stronghold Legends vom Feind übernommen werden. Dies bedeutet dann die Niederlage für den Spieler. Jedoch kann der Spieler auch die Bergfriede der Gegner einnehmen, hierbei wandelt sich diese dann entweder in eine Länderei um aus der Burg wird ein Protektorat, mit der Handel möglich ist. Außerdem kann dieser militärische Unterstützung leisten.

Typen in Stronghold 1 / Stronghold CrusaderBearbeiten

    • Sächsisches Haus
    • Hölzerner Bergfried
    • Steinerner Bergfried
    • Festung
    • Bollwerk
    Sächsisches Haus
    / Herrenhaus

In Stronghold 1 ist das Sächsische Haus der einfachste Bergfried. Er braucht kaum Platz, ist schmal und nicht betretbar. Er ist nicht dazu, da militärisch zu dienen, sondern Platz für die Landwirtschaft zu machen.

  • Hölzerner Bergfried

Dieser recht hohe quadratische Bergfried aus Holz ist für militärische Befestigungen geeignet. Er lässt viel Platz für Landwirtschaft, hat jedoch ein Dach, das beispielsweise Fernkampfeinheiten oder Leibwächtern Platz bietet.

  • Steinerner Bergfried

Der klassische Bergfried aus Stein mit einem hölzernen Dach ist eine Mischung aus den Vorherigen. Er bietet viel Platz für Fernkampfeinheiten und Leibwächter, ist aber nicht so hoch und platzsparend.

  • Festung

Dieser große und hohe Bergfried sollte auf unfruchtbaren hohem Land platziert werden. Fernkampfeinheiten haben viel Schutz und eine äußerst hohe Reichweite.

  • Bollwerk

Das Bollwerk ist sehr groß und außerdem höher als jeder Turm. Der Schutz durch die Höhe, die Reichweite und den großen Platz auf dem Dach für Fernkampfeinheiten und Leibwächtern machen einen Angriff bei voller Besatzung fast unmöglich. Das Äquivalent aus Stronghold Crusader ist seltener und kleiner.

Typen in Stronghold 2Bearbeiten

Die vier verschiedenen Bergfried-Variationen aus Stronghold 2 dienen auch für Festessen und Tänze. Im Inneren lassen sich, im Gegensatz zu den Vorgängern, auch Soldaten stationieren. Eine Treppe zum Dach sowie Außentürme bei bestimmten Variationen erweitern die Möglichkeit der Verteidigung der Bergfriede.

  • Herrenhaus

Dieser Bergfried ähnelt dem sächsischen Haus bzw. dem Herrenhaus aus den Vorgängern. Er ist ebenfalls schmal und platzsparend, aber nicht so defensiv. Es passen nur wenige Soldaten auf den Turm, welcher das Dach von den besseren Bergfrieden ersetzt. In der kleinen Halle sind nur Festessen kleinem Ausmaßes möglich.

  • Kleiner Bergfried

Der kleine, aus Stein bestehende Bergfried besitzt ein richtiges Dach im Gegensatz zum Herrenhaus. Auf diesem können wesentlich mehr Fernkampfeinheiten und Leibwächter stationiert werden. Außerdem ist ein kleiner Turm an den Bergfried befestigt, der zusätzliche Verteidigung ermöglicht. Außerdem sind hier Festessen mittelerem Ausmaßes möglich.

  • Starker Bergfried

Dieser Bergfried ist in allen Spielen des Königsmacher-Modus standartmäßig für den menschlichen Spieler festgelegt. Im Vergleich zu seiner Höhe belegt er flächenmäßig nicht allzu viel Platz. Das Dach kann mit einer Vielzahl von Soldaten besetzt werden, an jeder 4 Ecken besitzt der Bergfried jeweils einen Turm. Des Weiteren sind hier Festessen großem Ausmaßes möglich.

  • Königlicher Bergfried

Der königliche Bergfried ist der größte und zugleich stärkste Bergfried. In der sehr großen Halle, in der unter anderem Festessen königlichem Ausmaßes veranstaltet werden können, haben etliche Soldaten Platz stationiert zu werden, wärend vom Dach des Bergfriedes eine große Anzahl an Fernkampfeinheiten die Verteidigung bilden können. Die hohe Plattform besitzt vier mächtige runde Türme, auf denen zusätzlich Fernkampfeinheiten stationiert werden können sowie über einen kleinen quadratischen Turm, der nur über eine Holzbrücke betreten werden kann und als Rückzugsmöglichkeit für den Burgherren und dessen Leibwache verwendet werden kann.

Typen in Stronghold LegendsBearbeiten

Bitte löschen! Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Du kannst helfen, indem du ihn erweiterst. Halte dich dabei bitte an den passenden Artikel, der als Muster dient. Die Musterartikel sind hier aufgelistet.

Typen in Stronghold 3Bearbeiten

Bitte löschen! Dieser Artikel oder Absatz ist ein Stub. Du kannst helfen, indem du ihn erweiterst. Halte dich dabei bitte an den passenden Artikel, der als Muster dient. Die Musterartikel sind hier aufgelistet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki